• Gisela Steineckert

Gisela Steineckert

Wenn du mal nicht mehr weiter weißt

  • Gisela Steineckert, Foto: privat
  • Buchcover

Aus Gisela Steineckerts Feder stammen zahlreiche Liedtexte, die noch heute berühren. Sie schrieb zum Beispiel für Dirk Michaelis "Als ich fortging". Auch Veronika Fischer, Jürgen Walter und Frank Schöbel profitieren von ihrer Poesie. Und Gisela Steineckerts Gedichte sind besonders, sind wie gute Freunde, sind Nachrichten unterwegs: von neuen Erfahrungen, neuen Gedanken, von Begegnungen mit Klügeren und Ratsuchenden, auch von Momenten des Erinnerns. Sie sind zugleich eine Einladung an den Leser: zum Teilhaben, zum Nachdenken, zum Innehalten.

Wer die Steineckert und ihre Lesungen kennt weiß, dass sie sich nie hinsetzt, das Buch aufklappt und beginnt vorzulesen. Da werden Gedichte und Prosa gemischt, schon veröffentlicht oder ganz neu, manches gerade erst geschrieben. Eigentlich liest sie gar nicht bei ihren Veranstaltungen. Sie ist in einem innigen Dialog mit den Leuten, auf die sie sich vollkommen konzentrieren kann, da sie ihre Texte frei spricht. „Nur so kann ich doch ganz auf die Leute eingehen.“ sagt sie und ist somit den Menschen nah.

Politisch darf es zugehen und die eine oder andere Träne ist durchaus ehrbar, denn es geht ja auch immer um das eigene Leben und die eigenen Erfahrungen. Aber es darf und soll auch ordentlich gelacht werden. „So ein Abend ist einzigartig.“ sagt die Steineckert. „Denn so – wie an diesem Abend oder Nachmittag – treffen wir uns ja nie wieder.“

Termin:
Samstag, 18.10.2014

Beginn:
19:00 Uhr

Ort:
Kavaliershaus Krumke, Parkstraße 4
39606 Hansestadt Osterburg (Altmark)

Titel:
"Wenn du mal nicht weiter weißt"
Lesung mit der Autorin zahlreicher bekannter Liedtexte Gisela Steineckert aus Berlin

Eintritt:
10,00 €

Kartenvorverkauf:
Stadtverwaltung, Ernst-Thälmann-Straße 10, 39606 Hansestadt Osterburg (Altmark)
Telefon: 03937 4926

 

auch bei uns: Digitale Medien ausleihen und downloaden

Die Bibliothek und die Fahrbücherei erhalten jährlich Fördergelder vom Land Sachsen-Anhalt zum Kauf neuer Medien und zur Durchführung von Leseprojekten. Herzlichen Dank dafür!

Interner Link zur Druckversion dieser Seite
Seite empfehlen!
Gisela Steineckert - Wenn du mal nicht weiter weißt