Stadt- und Kreisbibliothek

Bibliothek & Bücherbus unter einem Dach

A k t u e l l e s :

Stand: 11.01.2022

Auslosung unserer Adventskalender-Aktion

Alle Kinder, die sich an unserer Adventskalender-Aktion beteiligt haben, sind am Donnerstag, 13. Januar um 16:30 herzlich zur Auslosung eingeladen. Wer seine Rätsel-Vorlage richtig ausgefüllt hat, erhält einen kleinen Preis.

Stand: 11.01.2022

3G-Regel für Bibliotheksbesuch

Wer die Osterburger Bibliothek oder die Fahrbücherei des Landkreises Stendal besuchen möchte, muss einen der drei folgenden Nachweise vorlegen. Ausgenommen sind Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre.

Genesen
Die Testung muss mind. 28 Tage und darf höchstens 6 Monate zurückliegen.

Geimpft
Ein vollständiger Impfschutz liegt frühestens 14 Tage nach der letzten Impfung vor.

Getestet
Nachweis über ein negatives Testergebnis: 
> von Apotheken, Testzentren (nicht älter als 24h),
> Arzt-/ Labortest (nicht älter als 48h)
> Ein Selbsttest vor Ort ist nicht möglich.

Zum Bibliotheksbesuch gelten weiterhin folgende Regeln:

  • Medizinischer Mund-Nasen-Schutz erforderlich
  • Kein Zutritt bei COVID-19-Symptomen
  • Kein Zutritt bei Erkältungssymptomen
  • Einhaltung von Hygiene- und Verhaltensregeln

Stand: 11.01.2022

Tourenplan 1. Halbjahr 2022 
Wann und wo die Fahrbücherei des Landkreises Stendal im 1. Halbjahr 2022 Station macht, erfahren Sie hier:

>> Tourenplan 1. Halbjahr 2022 (PDF)
>>  https://www.landkreis-stendal.de/de/buecherbus.html
>>  per Telefon (03937 82974)

Drei neue Haltepunkte wurden in den Plan aufgenommen:
Beuster (auf der Tour „Groß-Garz“), Sandau (auf der Tour „Schinne“) und der Kindergarten in Hassel (auf der Tour „Goldbeck“). 

Voraussetzung für den Besuch im Bücherbus ist ein 3G-Nachweis (ab 18 Jahre), außerdem das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes sowie die Einhaltung der allgemeinen Hygiene- und Verhaltensregeln. 

Stand: 10.12.2021

Neu: Filme mit dem Bibliotheksausweis online schauen

Dank zusätzlicher Fördermittel des Landes Sachsen-Anhalt, konnte die Osterburger Stadt- und Kreisbibliothek ihr digitales Medienangebot in diesem Jahr aufstocken und ermöglicht ihren Nutzern ab sofort den kostenlosen Zugang zum Filmportal „filmfriend“.

Auf https://osterburg.filmfriend.de stehen den Leserinnen und Lesern der Stadtbibliothek und Fahrbücherei mehr als 3.000 Filme zur Verfügung. Das Angebot unterscheidet sich von dem gängiger Streaming-Portale deutlich: Nutzer finden vor allem deutsche Filme, internationale Arthouse-Titel, Filmklassiker, Kurzfilme, Serien und Dokumentarfilme, sowie ein nicht minder kuratiertes Angebot für Kinder und Jugendliche. 

Die von der filmwerte GmbH aus Potsdam-Babelsberg entwickelte Plattform ist werbefrei und ohne Erhebung personenbezogener Daten. Die Altersfreigabe für Kinder wird bei der Anmeldung auf der Plattform automatisch geprüft.

Der Zugang erfolgt wie standardmäßig mit der 8-stelligen Benutzernummer, die sich auf der Rückseite des Bibliotheksausweises befindet sowie dem Geburtsdatum in folgender Form: TT.MM.JJJJ (ausgeschrieben und mit Punkten!).

Alle Filme können auf TV-Geräten komfortabel mit einer App für Android TV, Fire TV und Apple TV oder via ChromeCast gestreamt werden. Alternativ ist die Nutzung auch auf PC / Mac, Tablet oder Smartphone über den Internetbrowser oder in einer mobilen App möglich. 

Na dann Film ab!

Online-Bibliothek

 

Zugang zu eBooks, Filmen und mehr in der "Onleihe" und auf "filmfriend":

Benutzername: 8-stellige Nummer auf der Rückseite des Ausweises

Passwort: Geburtsdatum in folgender Form TT.MM.JJJJ

Landesförderung Sachsen-Anhalt

 

Für den Kauf neuer Medien und die Durchführung von Projekten erhalten die Bibliothek und die Fahrbücherei Fördergelder vom Land Sachsen-Anhalt. Herzlichen Dank dafür!